Cluster Med-Tech

Medizin- und Gesundheitstechnik

Kunststoffe in der Medizintechnik: Markt wächst

In der Medizintechnik wird der globale Markt für Polymere im Jahr 2020 ein Volumen von 17,05 Mrd. USD (13,24 Mrd. EUR) erreichen. Die Marktforscher von Grand View Research, San Francisco, Kalifornien, USA schreiben in einem aktuellen Report: „Medical Polymers Market Analysis by Product and Segment Forecasts to 2020“, dass der Bedarf um 5,6 Prozent pro Jahr auf 7,15 Mio. t steigen werde. Durch die immer älter werdende Bevölkerung steigt der Bedarf an medizinischen Produkten generell. Die Werkstoffe Metall und Glas werden immer mehr durch Kunststoffe abgelöst.

Quelle: www.grandviewresearch.com

.

Technikeinsatz in der Altenpflege auf dem Vormarsch

Der voranschreitende Technikeinsatz in der Pflege ist ein aus dem Krankenhaussektor bereits länger bekanntes Phänomen. Eine nun veröffentlichte internationale Literaturrecherche des iso-Instituts in Saarbrücken hat gezeigt, dass die „Technologisierung der Pflegearbeit“ auch im Bereich der Altenpflege voranschreitet. Die wichtigsten Praxisfelder des Technikeinsatzes betreffen die EDV-gestützte Dokumentation und Pflegeplanung, die Betreuung von Pflegebedürftigen über Distanzen hinweg (Telecare) sowie perspektivisch der Einsatz von Robotern. Die Ergebnisse der Literaturstudie sind als iso-Report Nr. 1 unter www.iso-institut.de zum kostenlosen Download verfügbar.

Quelle: Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V. (iso)

.