Cluster Med-Tech

Medizin- und Gesundheitstechnik

Terminkalender

BMC-Fachtagung: "Intersektorale Versorgung - Best Practice Ansätze, Hürden und Chancen"
Mittwoch, 18. April 2018, 11:00 - 16:30
Aufrufe : 185
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Verzahnung der gesundheitlichen Versorgung über die Sektorengrenzen zwischen ambulant und stationär ist ein Dauerbrenner. Auch im Koalitionsvertrag der Bundesregierung bildet die intersektorale Versorgung einen der Schwerpunkte des Gesundheitskapitels. Der Fokus auf übergeordnete und strukturelle Aspekte der Zusammenarbeit zwischen den Sektoren und der Vernetzung zwischen Gesundheitsberufen gerät dabei ins Hintertreffen.

Freuen Sie sich auf die folgenden Veranstaltungshighlights:

  • Warum scheitert Deutschland an den Sektorengrenzen? Und wie könnten wir sie aufbrechen? Ein Gespräch zwischen Dr. Regina Klakow-Franck (G-BA) und Prof. Dr. J-Matthias Graf von der Schulenburg (Universität Hannover)
  • Vorstellung von Leuchtturmprojekten intersektoraler Versorgung: von Tumorboards, über ASV und Innovationsfonds bis hin zum Belegarztwesen und Hybrid-DRG
  • Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Administration, dem Krankenhauswesen, der Vertragsärzteschaft und der gesetzlichen Krankenversicherung zum Thema "Welche Hürden behindern, welche Chancen begünstigen intersektorale Versorgungsformen?"


Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 18. April 2018, 11:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Kaiserin Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin


Das ausführliche Programm sowie weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.


Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung kostenpflichtig ist:
BMC-Mitglieder: € 150,-
Nichtmitglieder: € 290,-
Studierende / Promovierende / Patientenvertreter: € 75,-

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, bitte melden Sie sich hier an.

Ort : Berlin