Cluster Med-Tech

Medizin- und Gesundheitstechnik

Terminkalender

Netzwerktreffen Virtuelle Realität - Cluster Medizin- und Gesundheitstechnik und InnoMed Netzwerk für Medizintechnik
Mittwoch, 25. April 2018, 09:00 - 12:00
Aufrufe : 312
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir möchten Sie herzlich zum nächsten Netzwerktreffen des Clusters Medizin- und Gesundheitstechnik Sachsen-Anhalt sowie des InnoMed Netzwerk für Medizintechnik Sachsen-Anhalt e.V. in Form eines Firmenbesuches einladen. Dieses Veranstaltungsformat soll die Vernetzung erhöhen und gleichzeitig die Produkt- und Dienstleistungsangebote des Gastgebers transparenter machen.

Wir freuen uns, Herrn Dipl.-Ing. Stefan Haberkorn mit seinem Label „Virtuelle Realität – 360° Stereo 3D“ hierfür gewonnen zu haben. Herr Haberkorn gründete 2004 das Label VISUALIMPRESSION für die Erstellung von 3D Architektur, Immobilien-Visualisierungen und Bauwerks-Animationen. Mit immer komplexeren 3D Programme kamen künstlerische Illustrationen hinzu, bis hin zur Mitwirkung an Filmproduktionen und Kinofilmen. Auf dieser Grundlage erfolgt gegenwärtig der Ausbau des Geschäftsfeldes „Virtuellen Realität im 360° Stereo 3D Raum“. Im Jahr 2015 erhielt Herr Haberkorn beim international ausgeschriebenen Wettbewerb „Metaverse“ von OTOY/Oculus Rift den 3.Platz für das 360° Stereo 3D Bild „two sides“.

Ziel des Wettbewerbs war es die neuen Möglichkeiten mit der gerade am Markt erschienen Oculus Gear VR Brille – Samsung Galaxy Note 4 zu erkunden und neue innovative Geschäftsfelder anzuregen. Eine VR Virtuelle Realität Brille transportiert „interaktive virtuelle Welten“ aber auch Fotografien und Filmaufnahmen aus dem Computer direkt (ohne den Umweg mittels herkömmlicher Bildschirme) über beide Augen in unseren Verstand. Man erlebt z.B. eine 3D Illustration oder einen Film mit räumlicher Wahrnehmung so als wäre man direkt vor Ort, als könnte man die Dinge die man sieht wirklich berühren. Virtuelle Realität versetzt den Nutzer in eine simulierte, sichere Umgebung, in der er leichter Erfahrungen sammeln kann, die in der Realität einsetzbar sind. Lassen Sie sich einführen in diese faszinierende Welt!
Vision des Unternehmens ist es, mit Hilfe eines breiten Netzwerks von Profis aus dem Filmbereich, dem Design, der Architektur, der Psychologie und der Industrie gesellschaftlich / wirtschaftlich nutzbringende Inhalte und Konzepte zu schaffen um einen positiven Umgang mit dem neuen VR Medium anzuregen. Werden Sie Teil dieser Entwicklung bzw. nutzen Sie diese für Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Gerne stellt Ihnen Herr Haberkorn, zugleich Architektur-Dozent im Bauhaus Dessau/Hochschule Anhalt, sein Unternehmen sowie dessen Angebote vor. Nehmen Sie sich also die Zeit und Gelegenheit für interessante Begegnungen, den Aufbau neuer sowie die Pflege bestehender Kontakte, folgen unserer Einladung und kommen am

Mittwoch, den 25. April 2018, 9.00 Uhr
in die Jean-Burger-Straße 2, D-39112 Magdeburg.

Für die Anmeldung zur Veranstaltung senden Sie bitte bis zum 18.04.2018 eine E-Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schicken ein Fax an die Nummer 0391 7443511.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und einen interessanten Vormittag!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Frank Fleischer

Ort VISUALIMPRESSION, Jean-Burger-Straße 2, 39112 Magdeburg